Navigation

Das Archivabenteuer beginnt

Nachdem eine Mitarbeiterin der Kinemathek die letzten Monate damit verbracht hat, den Nachlass in ihr eigenes Ordnungssystem zu übertragen hatten wir nun wieder die Möglichkeit für längere Zeit Einblick in die Daten zu nehmen. Aus den vielen Umzugskartons wurden nun 3 volle Wände mit blauen Schachteln. Alleine die gesammelten Materialien zum Traumschiff füllen dabei nun bereits 40 Kisten mit zusammengerechnet 141 Mappen mit Material und bieten eine bunte Mischung aus Presseausschnitten, Drehbuchverläufen, Korrespondenzen, Exposés und vieles mehr.